• 2
  •  

Oscar-Verleihung in Hollywood erst im März – zunächst erhält Woodtli Schwimmbadtechnik aus Wetzikon „Schwimmbad-Oscar“

Das Unternehmen Woodtli Schwimmbadtechnik GmbH aus Wetzikon ZH wurde mit dem bsw-Award in Silber ausgezeichnet.

Es erhielt den internationalen Poolpreis für einen Whirlpool, den die Jury so charakterisierte:

Dieser Whirlpool wirkt einerseits als abgestimmte Ergänzung zum Swimming Pool, weil ein stilvolles Wasserensemble entsteht. Andererseits wirkt er „aus sich heraus“: durch zurückgenommenes Design und dezente Farbgestaltung. Ein weiteres Highlight ist die Schwalldusche, die die Wohlfühlbehandlung „von oben“ sichert und einen „Glanzpunkt“ in die schicke Umrandung aus Naturholz setzt.“    

Der silberne bsw-Award ist nicht die einzige Spitzenleistung der Wetzikoner Schwimmbadbaufachfirma. Denn es gab für sie darüber hinaus eine TOP 10 Auszeichnung für ein weiteres Ojekt, ein Freibad.

Die Preise der Schwimmbadbranche werden jährlich vom Bundesverband Schwimmbad & Wellness e.V. (bsw) für die schönsten privat genutzten Außenpools (in den Kategorien Standard, Medium, Premium) und Schwimmhallen sowie Hotelschwimmbäder und Whirlpools verliehen. In jeder der sechs Kategorien gibt es einen Preis in Bronze, Silber und Gold und sieben weitere TOP 10-Auszeichnungen. Am bsw-Award 2017 nahmen über 300 Objekte aus neun Ländern teil. bsw-Präsident Dietmar Rogg und bsw-Vizepräsident Bert Granderath moderierten die Preisverleihung, die im Rahmen der bsw-Jahrestagung in Berlin stattfand.

 

 

 

 

 

 

 

 Peter Notter bei der BSW Auszeichnung